Weihnachtsfeier im Home Office

Der zweite Lockdon hat dazugeführt, dass die Idee einer gemeinsamen Weihnachtsfeier immer mehr schwindet. Doch wie schafft man es dennoch in dieser Zeit das gesamte Team zusammen zu kriegen?  Wie kann man sich trotzdem bei den Mitarbeitern, Partnern und Kunden stilvoll für den Einsatz bedanken?

Dank Corona sind viele Mitarbeiter zu Hause im Home Office technisch bestens ausgerüstet. Die gängigen Programme wie "Teams" oder "Zoom" sind bestens bekannt und bereits erprobt. 

Die technischen Rahmenbedingungen für eine virtuelle Weihnachtsfeier sind somit häufig gegeben.  

Empfehlung für eine virtuelle Weihnachtsfeier

Auch wenn es auf der einen Seite leicht ist, ein virtuelles Meeting zu erstellen, so ist die Gestaltung einer erfolgreichen, virtuellen Weihnachtsfeier durchaus anspruchsvoller

Nachfolgend haben wir Ihnen ein ein paar Tips & Empfehlungen zusammengestellt samt kleinem Ablauf einer möglichen Videokonferenz: 

  • laden Sie die Teilnehmer mit einem Vorlauf von 14 Tagen ein, samt digitalem Link
  • wie bei einer realen Firmenfeier denken Sie bitte auch an ein klar definiertes Ende (wir empfehlen maximal 90 - 120 Minuten)
  • zünden Sie gemeinsam eine Kerze an (mit in der Weihnachtsbox)
  • Begrüßung der Geschäftsführung und kleiner Jahresrückblick mit Dank an alle  
  • Einspielen von kleinen Beiträgen von Mitarbeitern (vielleicht auch in Verbindung mit einem kleinen Gewinnspiel?)
  • Kleines Entertainmentprogramm durch z.B. einen Pianisten / Solo Sänger / Zauberer? etc. 
  • Beginn gemeinsames Abendessen - vielleicht auch Zuschaltung durch den Caterer zur Erklärung der Speisen oder auch der Getränke (Wein)
  • Das Essen sollte so konzipiert sein, dass es "fast" fertig ist - lediglich der Hauptgang muss nur noch kurz erwärmt werden
  • gemeinsam anstoßen und schlemmen
  • nach dem Essen jeden Mitarbeiter zu Wort kommen lassen: Besonderheite / Wünsche für das neue Jahr etc.
  • gemeinsames Weihnachtslied singen
  • Video Konferenz schließen und Frohe Festtage wünschen

Das Konzept der Weihnachtsboxen

Die Weihnachtsbox steht für die Firma und kann individuell zusammengestellt werden. Es empfiehlt sich neben leckeren Speisen auch kleine Geschenke zu verpacken. Wie wäre es mit einer Weihnachtsmütze mit Firmenlogo, einem T Shirt, einer Duftkerze oder einem Gutschein. Die Geschenkidee sollte zur Firma passen und dem Mitarbeiter Freude machen.

Kontaktanfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Anfahrt